save the date2  Video Bild   Schulbroschüre MWS    moodle MWS  logo ecdl deutschland  Deca logo    SZ fr MWS 

 

 

 

 

 

Max-Weber-Schule | Georg-Schlosser-Str. 18 | 35390 Gießen | 0641-306 3141

Max-Weber-Schule

Max-Weber-Schule | Georg-Schlosser-Str. 18 | 35390 Gießen | 0641-306 3141

Max-Weber-Schule

Max-Weber-Schule | Georg-Schlosser-Str. 18 | 35390 Gießen | 0641-306 3141

Max-Weber-Schule

Max-Weber-Schule | Georg-Schlosser-Str. 18 | 35390 Gießen | 0641-306 3141

Max-Weber-Schule

Max-Weber-Schule | Georg-Schlosser-Str. 18 | 35390 Gießen | 0641-306 3141

Max-Weber-Schule

Max-Weber-Schule | Georg-Schlosser-Str. 18 | 35390 Gießen | 0641-306 3141

Max-Weber-Schule

 

Nach dem Besuch des Fox Valley Technical Colleges (FVTC) in Appleton, Wisconsin, im Oktober 2018 erfolgte im Mai/Juni 2019 der Gegenbesuch an der Max-Weber-Schule (MWS), Gießen.

 

Alle 2 Jahre fliegen Berufs- und Fachschüler/-innen für Betriebswirtschaft der MWS zum FVTC und nehmen im Frühjahr des Folgejahres ihre Austauschpartner/-innen bei sich auf.

Am 22. Mai 2019 war es endlich soweit: Die 14 deutschen Austauschschüler/-innen konnten ihre Partner/-innen am Hauptbahnhof in Gießen begrüßen. Dies war der Startschuss für den Gegenbesuch der Amerikaner/-innen in Deutschland. In den folgenden 15 Tagen konnten die im Oktober des Vorjahres geknüpften Freundschaften vertieft und gemeinsam persönliche und berufliche Erfahrungen gesammelt werden.

Das Programm war vielseitig. So nahmen die Gäste beispielsweise an zahlreichen Unterrichtsstunden an der Max-Weber-Schule teil und brachten sich durch Präsentationen zu Fachthemen wie Entrepreneurship, Wahlsystem in den USA, Arbeitsrecht etc. aktiv in den Unterricht ein. Sie schauten sich außerdem die Flüchtlingsunterkunft in Pohlheim-Hausen an und lernten von den Zuständigen und Mitarbeitern vor Ort etwas über die Beweggründe und Fluchtwege der in Deutschland lebenden Flüchtlinge. Bei der Polizei Wetzlar informierte sich die Gruppe zum Thema Kriminalität in Deutschland. Auch das Amtsgericht Gießen sowie die Kanzlei Völpel, Diehl, Gliese, Hauk, Wege & Käs in Gießen wurden besucht. Neben diesen Programmpunkten blieb aber auch Zeit für eine Besichtigung bei der Licher Brauerei und die Spargelernte bei Bauer Lipp in Weiterstadt. Eines der Wochenenden wurde für eine gemeinsame Studienfahrt nach München und Füssen genutzt und führte die Gruppe sogar über die Grenzen des Landes hinaus nach Salzburg. Finanziell wurde dies durch die Joachim-Herz-Stiftung in Hamburg unterstützt. Das Highlight stellte jedoch das eintägige Schnupperpraktikum dar, das die US-Schüler/-innen in dem von ihnen studierten Beruf bei Unternehmen der Region machen durften.

Bei diesem vollgepackten Programm verging die gemeinsame Zeit wie im Flug. Der Abschied führte die Gruppe zurück an den Gießener Hauptbahnhof, wo sich die Austauschpartner/-innen tränenreich voneinander verabschiedeten. Einige kämpften gegen die traurige Abschiedsstimmung an, indem sie bereits erste Pläne für ein Wiedersehen machten.

Die begleitenden Lehrkräfte der Max-Weber-Schule, Anna Gewiese und Dennis Rothmann, freuen sich, dass das von ihnen gestaltete vielseitige Programm den Gästen so gut gefallen hat und werden in Kürze in die Planung des nächsten Durchgangs einsteigen.

 

62234172 2468131756545103 331465144745852928 n

Die Austauschteilnehmerinnen Valentina Sonnekalb (l) und Friederike Antkowiak (r) bei der gemeinsamen Wochenendexkursion vor dem Schloss Neuschwanstein.

 

64768650 2340669935989653 574118921385279488 o

Die Gruppe nach der Stadtführung durch München

 

65009233 2340659472657366 6953374846168334336 o

Die Schüler/-innen beim Fachgespräch mit Experten des Landkreises Gießen zum Thema « Flüchtlinge » nach der Besichtigung der Flüchtlingsunterkunft in Pohlheim-Hausen.

 

64763586 2340663215990325 5120493158848790528 o

Austauschteilnehmer/-innen mit Körben und Werkzeug auf ihrem Weg zum Spargel stechen.

 

65193037 2340659485990698 1451895870298521600 o

Polizeihauptkommissar Björn Petry (vorne mitte) nach einer spontanen Führung durch die Polizeistation Wetzlar mit der Gruppe

 

65460417 2340659459324034 5205499289010176000 o

Präsentation von Melissa Pingel zum Thema Politik in den USA in der Klasse 11B der Industriekaufleute